Impressum

Impressum

Giszas GmbH
Eduard-Rhein-Str. 50
D-53639 Königswinter


Web:     www.giszas.com
Email:   info@giszas.com
Tel.:      +49 (0) 22 44 / 90 22 0
Fax:      +49 (0) 22 44 / 90 22 30 44
 
Sitz der Gesellschaft: Königswinter
Geschäftsführer: Mark Giszas, Frank Giszas
Handelsregister: HRB 9406 Amtsgericht Siegburg
Umsatzsteuer-(VAT-) ID: DE 249 562 873
 
Copyright: Solange keine Rechte Dritter entgegenstehen, behalten wir uns alle Rechte für die Texte und Grafiken - auch auszugsweise - auf allen Seiten unserer Internetpräsenz vor. Das Kopieren oder die Reproduktion (incl. Ausdruck auf Papier) der gesamten Internetpräsenz oder Teilen hiervon werden ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei der Giszas GmbH aufzugeben. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten aller zu den Seiten unserer Internetpräsenz gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt ebenso für alle auf den Seiten unserer Internetpräsenz angebrachten Links.
Auf unseren Webseiten werden anonymisierte Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und zwischengespeichert, um das Angebot dieser Website zu verbessern. Für diesen Dienst werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung des Besuchs ermöglichen, aber niemandem zugeordnet werden können. Sie sondern geben lediglich Aufschluss über die eingesetzten Technologien (Browser, Auflösung etc.) und die Häufigkeit von Besuchen.

Hinweis zur Verpackungsverordnung (keine Rechtsberatung!):

Seit Anfang 2009 sind verschiedene Themenbereiche rund um die Entsorgung von "Verkaufsverpackungen" gesetzlich neu geregelt und zum Teil präzisiert worden. Unter den Begriff "Verkaufsverpackungen" fallen auch alle Tragetaschen aus Papier und Kunststoff, die als "Serviceverpackung" für den Endverbraucher im Laden mit der gekauften Ware gefüllt werden.
Derjenige, der eine "Serviceverpackung" erstmals an einen privaten oder gewerblichen Endverbraucher abgibt, muss sich an einem System beteiligen, das eine flächendeckende Rücknahme dieser Verkaufsverpackungen sicherstellen kann.
Neben den verpackungsmengenabhängigen Kosten für die Lizenzierung ist in regelmäßigen Abständen eine Erklärung über die an die Endverbraucher abgegebenen Serviceverpackungsmengen an das Entsorgungsunternehmen zu übermitteln.
Auf den folgenden Webseiten können Sie sich über Unternehmen informieren, die eine flächendeckende Entsorgung gemäß der 5. Novelle der Verpackungsverordnung anbieten (die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit):
• www.gruener-punkt.de
• www.interseroh.de
• www.landbell.de
• www.remondis.de
• www.zentec.de
Wenn Sie die Lizenzierung nicht selber vornehmen möchten, können Sie alternativ auch uns beauftragen, die Lizenzierung für die an Sie verkauften Produkte zu übernehmen. In diesem Falle werden wir Ihnen die anfallenden Gebühren in Rechnung stellen und diese dann an ein Entsorgungsunternehmen unserer Wahl abführen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen die ordnungsgemäße Abführung der Gebühren auf der Rechnung, so dass Sie beweisen können, Ihren Verpflichtungen nachgekommen zu sein.
Share by: